BaWü in Rohrmoos, 15. - 16.02.2020

Am Wochenende fanden die Baden-Württembergischen Meisterschaften im Langlauf in Rohrmoos statt. In einem kleinen Tal bei Oberstdorf trafen sich 196 Sportler aus ganz Baden- Württemberg. Am Samstag starteten die Läufer auf der langen Distanz. Auf der anspruchsvollen Loipe hatten die Kinder und Jugendlichen den Vorrang. Danach ging es für die Erwachsenen ab U16 auf die 3x 3,1 km Runde. Bei + 6°C und Sonne wurde im Massenstart gestartet, und als erster ging Marco Werder U18 für die TSG Backnang Skiabteilung in die Spur. Nach 29,18 min kam er ins Ziel und wurde 11er. Danach starteten die Männer ab U20. Mit dabei Patrick Werder H21, Michael Kahle, Herren 46, und Gerhard Werder, Herren51. Hier wurde Moritz Waidelich vom SC Enzklösterle Baden- Württembergischer Meister über die lange Distanz in einer Zeit von 23,45min. Patrick ( 25,38 min) kam als gesamt 7ter, in seiner Altersklasse als Vierter, ins Ziel. Michael brauchte 37,59 min für die Strecke und wurde 5. (gesamt 21.). Gerhard (14. in 30,51 min) wurde in seiner Altersklasse zweiter und freute sich sehr über seinen Erfolg.