Deutsche Hochschulmeisterschaften Alpin // 14.01.2016 // Vize-Meister Michael Reisser

DHM Ski Alpin: Deutschlands beste Studierende im Slalom gekürt

Nach 6 Jahren ohne eine Deutsche Hochschulmeisterschaft (DHM) Ski Alpin hatte es sich der Hochschulsport der Universität Konstanz zum Ziel gesetzt, diesen Event endlich wieder zur Durchführung zu bringen. Dieses Vorhaben war durchaus erfolgreich: Am 14. Januar 2016 konnten erstmals nach langer Pause die studentischen Titelträgerinnen und Titelträger im Slalom ermittelt werden. Die Wertung im Riesenslalom musste auf Grund von Sturm ausfallen.

Etwa 50 Teilnehmende gingen im Slalom bei der DHM-Wertung an den Start und zeigten ein Rennen auf Top-Niveau. Bei den Herren mit einem Teilnehmer der TSG Backnang Skiabteilung, der für die Uni Stuttgart an den Start ging.

Alexander Dick von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart (1.39.44) holte den Titel „Deutscher Hochschulmeister 2016“ am Diedamskopf. Auf den zweiten Platz fuhr Michael Reisser TSG Backnang (Uni Stuttgart/ 1.40.43) und auf Platz drei Robin Tiefenthaler (DHBW Mosbach/ 1.40.67).  Wir gratulieren umserem Starter Michael Reisser zum "Deutschen Vize-Hochschulmeister Slalom 2016" .

Quelle adh.de