Weik sichert sich drei Siege // Südwestbank-Cup 2014 // 08.-09.02.2014

luca_1.jpg

Bild: PRIVAT - Fuhr gleich drei Mal zum Sieg: Rennläufer Luca Weik

Läufer der TSG Backnang Ski schneiden beim ersten Bezirksrennen gut ab

Vergangenes Wochenende (08.02. – 09.02.2014) fand für die Nachwuchstalente der TSG das erste Bezirksrennen der Saison statt. Nachdem bereits ein voriges Rennen Ende Januar aufgrund der schlechten Schneeverhältnisse abgesagt werden musste, konnten die drei Läufer und Läuferinnen nun ihr Können unter Beweis stellen. Am Samstag wurden zwei Rennen gefahren – ein Vielseitigkeits-­‐ und Riesentorlauf. Beim Vielseitigkeitsrennen fuhr Laura Jeck in der Altersklasse U14 auf einen respektablen 6. Rang, Linn Stoppel kam in der U16 ebenfalls auf den sechsten Platz. Beim Riesenslalom schied Stoppel leider aus – Jeck kam nach einem Sturz als elfte ins Ziel. Nachwuchstalent Luca Weik konnte sich in beiden Läufen die Gesamtbestzeit sichern und gewann damit auch jeweils die Altersklasse U16. Am Sonntag fand dann der Slalom statt. Stoppel fuhr zwei gute Läufe und schaffte es in der U16 auf den 4. Rang. Jeck kam nach einem durchwachsenen ersten Lauf noch auf den siebten Platz. Obwohl Luca Weik im zweiten Lauf einen kleinen Patzer hatte, konnte er sich wieder die Bestzeit unter allen gestarteten Läufern sichern. Auch in seiner Altersklasse stand er abermals ganz oben auf dem Treppchen.